Beschreibung

Der Deebot Ozmo 950 saugt und wischt selbstständig die Wohnung/ das Haus. Der Saugroboter kann per Handyapp bedient werden. Die Bedienung ist kinderleicht, einfach Barcode in App scannen und der Roboter saugt los und erstellt sich
während des Saugens eine Raumkarte.

Geeignet für Sehbehinderte / Blinde, weil

sie selbst den Schmutz in ihrer Wohnung/ ihrem Haus nicht sehen können. Der Saugroboter reinigt die eigenen vier Wände zuverlässig.

Geeignet für Menschen mit Gehbehinderung, weil

siehe Box Bettlägerige Menschen

Geeignet für Menschen im Rollstuhl, weil

siehe Box Bettlägerige Menschen

Geeignet für bettlägerige Menschen, weil

sie sich nicht körperlich betätigen müssen, um einen sauberen Boden zu haben.

Geeignet für Menschen mit Rheuma / Gicht, weil

sie sich nicht körperlich betätigen müssen, um einen sauberen Boden zu haben.

Geeignet für demente Menschen, weil

weil der Saugroboter stetig für eine saubere Wohnung sorgt.

Geeignet für Menschen im Pflegeheim, weil

siehe Box Bettlägerige Menschen

Geeignet für pflegende Angehörige, weil

sie wissen, dass ihre Angehörigen immer einen sauberen Boden haben, auch wenn sie nicht deren Wohnung/ Haus saugen.

Video
Pro
  • Wischfunktion
  • sehr flaches Design
  • intelligente Hindernisserkennung und -bewältigung
Contra
  • Wischfunktion im Test mittelmäßig
Nützlichkeit

Das Gerät ist sehr nützlich.

 

Anschaffungskosten

€ 465,94 UVP

Technikverständnis für Nutzer

Zur Nutzung des Saugroboters wird Erfahrung mit einem Smartphone  empfohlen.

Installation

Der Barcode muss per App ausgelesen werden und der Saugroboter arbeitet vollkommen selbständig.

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Rezension erstellen

    Unsere Seite ist im Betabetrieb. Noch sind nicht alle Funktionen verfügbar. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.