Beschreibung

Demenzkranke entfernen sich häufig selbständig aus ihrer gewohnten Umgebung und finden dann nicht mehr selbstständig zurück.
Mittels des Türwächters kann das Verlassen eines Raumes/ Bereiches vom Pflegepersonal oder von Angehörigen überwacht werden, ohne den Bewohner direkt in irgendeiner Form einzuschränken.

Die Montage des Türwächters erfolgt von außen an der zu überwachenden Tür. Die Funkreichweite innerhalb von Gebäuden mit ca. 30 m Reichweite entspricht den Anforderungen der Krankenkassen.

Geeignet für demente Menschen, weil

Sie häufig den Weg nicht mehr nach Hause finden, wenn Sie die gewohnte Wohnumgebung verlassen.

Geeignet für pflegende Angehörige, weil

die Türwächter VarioDoor oder VarioMent Plus Sie zuverlässig informiert, wenn eine Ihnen anvertraute Person das Zimmer verlässt. Sobald sich die Türklinke bewegt, wird per Funk der von Ihnen eingesetzte AAL Profiline Funkempfänger angesprochen.

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Rezension erstellen

    Unsere Seite ist im Betabetrieb. Noch sind nicht alle Funktionen verfügbar. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.