Fallbeispiele:
Wie erleichtern digitale Assistenzsysteme Ihren Alltag?

Für blinde Menschen oder
Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen

Alida
Wilkes

Steckbrief:

Alida ist von Geburt an Blind und hat sich in den letzten Jahren einige Hilfsmittel zusammengestellt, die Sie seither im Alltag begleiten und ihr Leben erleichtern.

Im folgenden Fallbeispiel möchten wir die Vorteile von digitalen Assistenzsystemen im Alltag von behinderten Menschen erläutern.

Für taube Menschen oder
Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen

Helga Steinhäuser

Steckbrief:

Helga hat seit einigen Jahren Probleme mit ihrem Hörvermögen. Wir haben Sie einen Abend mit ihren neuen Hilfsmitteln begleitet.

Im folgenden Fallbeispiel möchten wir die Vorteile von digitalen Assistenzsystemen im Alltag von behinderten Menschen erläutern.

Für Menschen mit
Rheuma- und, oder Gichterkrankung

Herbert Rosenbach

Steckbrief:

Herbert wird in seinem Alltag nahezu durchgehend von Schmerzen geplagt. Die Diagnose: Rheuma. In unserem Szenario stellen wir eine Handvoll nützlicher Hilfsmittel vor.

Im folgenden Fallbeispiel möchten wir die Vorteile von digitalen Assistenzsystemen im Alltag von behinderten Menschen erläutern.

Für Menschen, die
auf den Rollstuhl angewiesen sind

Marian Rickens

Steckbrief:

Marians Alltag im Rollstuhl ist nicht immer einfach. In unserem Szenario stellen wir eine Handvoll nützlicher Hilfsmittel vor.

Im folgenden Fallbeispiel möchten wir die Vorteile von digitalen Assistenzsystemen im Alltag von behinderten Menschen erläutern.

Für Menschen, die
auf den Rollstuhl angewiesen sind

Renata Sancho

Steckbrief:

Renatas Leben hat sich seit ihrer Demenzerkrankung stark verändert. In unserem Szenario stellen wir eine Handvoll nützlicher Hilfsmittel vor, die Sie im Alltag unterstützen.

Im folgenden Fallbeispiel möchten wir die Vorteile von digitalen Assistenzsystemen im Alltag von behinderten Menschen erläutern.

Die Plattform für Menschen mit Einschränkungen und Senior*innen und deren Angehörige, die ihre Autonomie, digitale und soziale Teilhabe, Sicherheit und Lebensfreude mittels technischer Assistenzsysteme verbessern möchten.

Kontakt

Libermi UG (haftungsbeschränkt)

Brückenstraße 62, 53842 Troisdorf

info@smart-home-assisted-living.de

+49 (0)2241 2610911

© Smart-Home-Assisted-Living | 2021

Made by

Smart-Home-Assisted-Living
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Zum Vergleich
0