Moderne Notrufknöpfe von EasierLife als intelligente Alternative

Was ist eigentlich, wenn eine in Gefahr geratene Person gar nicht mehr zum Betätigen des Notrufs in der Lage ist, etwa weil sie einen Anfall erleidet?

Die Sorge um das Wohlergehen geliebter Menschen veranlasst viele, ihren Angehörigen Notrufsysteme an die Hand zu geben. Bei herkömmlichen Notrufsystemen ist ein aktives Betätigen des Notrufknopf zum Auslösen des Notrufs erforderlich.

An diesem Problem wurde gearbeitet. Einige Firmen haben neue, intelligentere Notrufsysteme auf den Markt gebracht. Darunter die Firma easierLife. EasierLife hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren und pflegebedürftigen Menschen die größtmöglichste Sicherheit zuhause, so wie unterwegs zu bieten. Das Notrufsystem für Zuhause bietet als Erweiterung zu dem klassischen Notrufknopf Bewegungssensoren und Kontaktsensoren.

Die Sensoren werden an die Wand geklebt. In der zu den Sensoren gehörenden SmartApp können Angehörige die Bewegungsaktivität der geliebten Person zu jeder Zeit einsehen und haben so einen Überblick über dessen Wohlergehen. Die Sensoren erkennen aber auch selbstständig Gefahrensituationen und lösen dann einen Alarm auf dem Mobiltelefon des Angehörigen aus.

Zusätzlich kann auch ein Aufschlag zu einer professionellen Notrufzentrale gebucht werden, welche in Gefahrensituationen automatisch kontaktiert wird und über die EasierLife-Hauptstation per Sprachsteuerung versucht, Kontakt zu dem in Not geratenen Menschen aufzunehmen.

Auch für Unterwegs wurde der Notrufknopf von EasierLife weiterentwickelt. Der portable Notrufknopf easierLife GO sendet bei Betätigung automatisch den genauen Standpunkt der Person, die den Alarm ausgelöst hat, so dass Hilfe schneller vor Ort sein kann.

Beide Systeme können einzeln oder als Kombi-Paket bestellt werden. Auch zwischen dem Informationsmodell innerhalb der Angehörigen und der Erweiterung auf Notrufzentrale haben Nutzer Wahlfreiheit.

Teilen Sie uns ihre Gedanken mit

      Hinterlasse einen Kommentar

      Die Plattform für Menschen mit Einschränkungen und Senior:innen und deren Angehörige, die ihre Autonomie, digitale und soziale Teilhabe, Sicherheit und Lebensfreude mittels technischer Assistenzsysteme verbessern möchten.

      Kontakt

      Libermi UG (haftungsbeschränkt)

      Brückenstraße 62, 53842 Troisdorf

      info@smart-home-assisted-living.de

      +49 (0)2241 2610911

      © Smart-Home-Assisted-Living | 2021

      Made by

      Smart-Home-Assisted-Living
      Neues Konto registrieren
      Passwort zurücksetzen
      Produkte vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Zum Vergleich
      0
      Skip to content